Mut zur Wut

1.3 Der richtige Umgang

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Wie ich bereits erwähnt habe, geht es nicht darum, diese Gefühle irgendwie wegzubekommen oder zu unterdrücken, sondern den richtigen Umgang damit zu lernen.

Dabei ist es wichtig, zu verstehen, was hinter der Wut steckt. Welches Bedürfnis wurde nicht erfüllt? 

Im Video lernst Du den Unterschied zwischen Bedürfnis und Wunsch kennen und auch, warum es wichtig ist, nicht immer jeden Wunsch und jedes Bedürfnis sofort zu erfüllen. 

Es geht vielmehr darum, die Bedürfnisse von allen, auch von dir, im Auge zu haben. 

Du darfst hier zum Bedürfnisdetektiv werden. 

Dafür bekommst Du nun eine Aufgabe, damit Du das Gelernte gleich umsetzen kannst. 

Aufgabe: Analysiere in nächster Zeit die Situationen ganz genau. Nutze dazu auch die Bedürfnisliste.

Welche Bedürfnisse stecken hinter der Wut?

Welche Wünsche/ Bedürfnisse wurden nicht erfüllt?

Wie geht es dir in diesen Situationen? Welche Bedürfnisse hast Du und wurden sie gestillt? 

Welche Rangfolge haben die Bedürfnisse?