Mut zur Wut

1.2 Jede Emotion ist wichtig

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Wut gehört ja zu den sogenannten “negativen” Emotionen, die man oft nicht haben will oder die nicht gerne gesehen sind. 

Dabei sind alle Emotionen wichtig für uns und so hat jede ihre ganz eigene Aufgabe. 

Es ist wichtig, sie alle zuzulassen, denn sie sind ein Teil von uns und wollen uns immer auf etwas hinweisen.

 

Bedeutung der Emotionen: 

  • Trauer: klärt uns darüber auf, dass wir etwas Wichtiges verloren oder nicht bekommen haben. 
  • Scham: Gesellschaftliche oder persönliche Norm wurde verletzt. 
  • Angst: Warnt vor Gefahr und motiviert, sie zu überwinden. Animiert zur Vorsicht
  • Wut: ein psychisches oder physisches Bedürfnis wurde frustriert oder nicht erfüllt. Setzt Energie frei. Hat Kraft in sich und ist ein Mittel zur Reizverarbeitung.