Bist Du selbst hochsensibel?

 

Da Hochsensibilität vererbbar ist, kann es gut sein, dass Du oder Dein/e PartnerIn auch hochsensibel sind. Es kann durchaus von Bedeutung sein, dass Du darüber Bescheid weißt. Erstens um mit Dir selbst besser umgehen zu können und zweitens sind Eltern auch immer ein Vorbild für ihre Kinder, d.h. umso besser Du Deine HS annehmen kannst und sie wertschätzt umso besser wird dies Deinem Kind auch gelingen.

Dieser Fragebogen kann Dir etwas mehr Klarheit dazu geben.

Aber es sei hier auch gesagt, dass es nicht darauf ankommt, dass Du möglichst viele Punkte mit ”ja” beantworten kannst, sondern wie sehr Du Dich darin wiederfindest. Es können auch nur wenige Eigenschaften passen, diese dafür umso ausgeprägter. Und letztendlich ist es auch nicht so wichtig, denn eigentlich geht es darum, ein achtsames Leben zu führen und heraus zu finden, was einem gut tut und was nicht und dieses dann in den Alltag einzubauen. So kann es in jedem Falle sinnvoll sein, sich mit dem Thema auseinander zu setzen, denn viele Dinge, die für hochsensible Menschen wichtig sind, helfen auch nicht hochsensiblen Menschen, entspannter durch das Leben zu gehen. 

Aber manchmal kann es auch ein absolutes AHA-Erlebnis sein, wenn man plötzlich merkt, dass es andere gibt, denen es genau so geht, die die Welt auch anders wahrnehmen. Dann merkst Du, dass Du gar nicht so falsch bist, Dir etwas einbildest oder Dich anstellst, wie es uns so oft eingeredet wird. Manchmal ist es einfach gut, einen Namen dafür zu haben, denn dann kann man sich auch ganz konkret mit diesem einen bestimmten Thema auseinander setzen und Antworten auf viele Fragen finden.

Oft zeigt sich dann vieles in einem ganz anderen Licht und man viele Dinge anders betrachten und verstehen. Nicht selten lässt sich die eigene Vergangenheit anders bewerten. Dies kann sehr befreiend sein. Und für das jetzige Leben lassen sich meist neue Strategien entwickeln, leichter durchs Leben zu kommen und sich selbst besser anzunehmen.

 

  • Nimmst Du Gefühle/Stimmungen anderer intensiv wahr?
  • Hast Du selbst ein intensives Gefühlsleben?
  • Kannst Du Dich gut in andere hineinversetzen?
  • Bist Du manchmal überwältigt von Deinen Gefühlen?
  • Kann ein Musikstück oder ein Film Dich sehr stark berühren?  
  • Rühren Dich Filme oder schockieren Dich Nachrichten besonders stark?
  • Sind Gewaltszenen in Filmen für Dich schwer zu ertragen?
  • Leidest Du oft mit anderen mit?
  • Ist Ungerechtigkeit für Dich nur schwer zu ertragen?
  • Grübelst Du viel über tiefgehende Fragen?
  • Kommst Du nach einem aufregenden Tag nur schwer zur Ruhe?
  • Fällt es Dir schwer, mehrere Dinge auf einmal zu machen?
  • Reagierst Du empfindlich auf laute Geräusche?
  • Meidest Du große Menschenansammlungen?
  • Fühlst Du Dich unwohl unter fremden Leuten?
  • Strengt Dich der Kontakt zu anderen Menschen sehr an?
  • Erkennst Du schnell wenn bei anderen Gesagtes nicht mit den Gefühlen übereinstimmt?
  • Langweilt bzw. strengt Dich Smalltalk an?
  • Bist Du sehr intuitiv?
  • Ist grelles Licht für Dich besonders unangenehm?
  • Enge oder kratzende Klamotten sind für Dich kaum zu ertragen?
  • Reagierst Du stark auf Koffein, Alkohol und/oder Medikamente?
  • Hast Du einen feinen Geschmacks- oder Geruchssinn?
  • Kannst Du beim Essen bestimmte Konsistenzen nicht ertragen?
  • Beunruhigen Dich neue/unbekannte Situationen?
  • Fühlst Du Dich oft anders als andere?
  • Bist Du auch gerne mal allein?
  • Bist Du sehr schmerzempfindlich?
  • Hast Du einen starken Bezug zu Spiritualität/Übersinnlichem?
  • Fühlst Du dich oft unverstanden und/oder allein?
  • Hast Du viel Fantasie bzw. bist Du sehr kreativ?  
  • Bist Du sehr gewissenhaft bzw. akribisch?
  • Hast Du einen hohen Anspruch an Dich selbst?
  • Hast Du einen guten Zugang zu Natur, Musik oder Kunst?
  • Fühlst Du Dich oft für vieles verantwortlich?
  • Beziehst Du Dinge oft auf Dich?
  • Hast Du schon mal darüber nachgedacht, hochbegabt zu sein?
  • Hast Du das Gefühl, Dein Kopf läuft ständig auf Hochtouren?
  • Bist Du sehr harmoniebedürftig?
  • Leidest Du unter vielen Allergien?
  • Bist Du schreckhaft/ängstlich?
  • Erlebst Du Hunger und Durst sehr intensiv? Wirst Du dann schnell gereizt?
  • Findest Du in der Natur zu Ruhe und Kraft?
  • Suchst Du Rückzug und Ruhe, wenn Dir alles zu viel wird?  
  • Fühlst Du Dich im Alltag oft überfordert?
  • Hast Du ein gutes Gespür für Ästhetik?
  • Neigst Du zu Perfektionismus und willst alles ganz genau und richtig machen?  
  • Denkst Du immer erst über alle Möglichkeiten nach, bevor Du ins Handeln kommst?

Und? Was sagt Dir nun dein Bauchgefühl, findest Du Dich hier wieder? Dann findest Du auf dieser Seite sicherlich auch noch einige weitere interessante Artikel.

Wenn Du Dich gerne mit anderen hochsensiblen Menschen austauschen möchtest, dann komm doch in meine Facebook-Gruppe: Hochsensibel und löwenstark!  Ich freu mich schon sehr, Dich dort begrüßen zu können!

2 Comments

  1. Veröffentlich von Angelika am 3. Juni 2018 um 23:43

    Tolle Zusammenstellung vieler Eigenschaften! Beim überwiegenden Teil sage ich trifft 100% zu, bei manchen jedoch garnicht! Also mein Gefühl sagt mir JA 🙂 ! Und ich finde es toll, vor allem toll endlich zu verstehen was ‚das andere‘ an mir ist!

    • Veröffentlich von Svenja Löwe am 4. Juni 2018 um 00:02

      oh sehr schön. Ja hör unbedingt auf Dein Bauch. Hochsensibilität oder Hochsensitivität sind viel zu wunderbar als sie rein durch einen Fragebogen sicher zu „bestimmen“. 🙂

Hinterlassen Sie einen Kommentar





Hinweis zum Datenschutz: Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse und mein Name gespeichert werden, damit ich einen Kommentar zu diesem Blogartikel abgeben kann. Meine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Meine IP-Adresse wird nicht gespeichert. Die Daten werden über eine verschlüsselte Verbindung übertragen und sind sicher. Ich stimme dieser Regelung und den → Datenschutzbedingungen zu.


CAPTCHA-Bild
Bild neu laden